internationaler museumstag

Der Internationale Museumstag findet auch in Südtirol am Sonntag, 16. Mai 2021, statt.  Ziel des Internationalen Museumstages ist es, auf die thematische Vielfalt der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Die Veranstaltung wird jährlich vom Intrenationalen Museumsrat ICOM weltewit organisiert.  Das von Icom - International Council of Museums ausgerufene Motto für die Ausgabe 2021 lautet: "The Future of Museums: Recover and Reimagine"- "Museen inspirieren die Zukunft".

Auch das Lumen Museum und das MMM Corones auf dem Gipfel des Kronplatz laden Besucher und Besucherinnen herzlich ein, ihre Raritäten zu entdecken und zu besichtigen.

Das Restaurant AlpiNN und die Cai Hütte versorgen die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten.

 

REDUZIERTE PREISE bei den Tickets

Ticket Lumen Museum: 6-14 Jahre 6€; ab 15 Jahre 12€

Ticket MMM Corones: 6-14 Jahre 4€; ab 15 Jahre 8,50€
 

Wichtig: beim Eingang muss ein gültiger Corona Pass vorgewiesen werden

 

AUFSTIEGSANLAGE

Kronplatz 2000 - Talstation Reischach von 9.00 bis 17.00 Uhr

Preise:

Kronplatz 2000 Erwachsene Junioren Kind < 8
Berg & Tal 25,00 18,00 gratis*
Bergfahrt 18,00 13,00 gratis*
Talfahrt 18,00 13,00 gratis*

 

* Bei gleichzeitigem Kauf eines Tickets mit gleicher Gültigkeit wie jener der Kinder

 

Bei der Kasse an der Talstation Reischach ist auch das Kombiticket erhältlich. Es setzt sich wie folgt zusammen: 

Kombiticket (Bahn + Lumen + MMM Corones): Erwachsene 39€, Kinder 9-15 Jahre 21€

MMM corones

Im unverwechselbaren Museumsbau von Zaha Hadid wird Alpingeschichte erzählt. Es geht um den traditionellen Alpinismus, der und den Bergsteigerlegende Reinhold Messner entscheidend geprägt hat. Der Fels und das Leben der Bergsteiger sind die zentralen Themen des Messner Mountain Museums, veranschaulicht anhand von einzigartigen Sammlungen, Bildern und Gegenständen, die Reinhold Messner in seinem Leben als Grenzgänger gesammelt hat.

lumen museum

Im Lumen Museum sind 4 Stockwerke der Fotografie der Berge gewidmet. Das Museum macht die Geschichte der Bergfotografie von ihren Anfängen bis heute und die Kunst von Bergfotografen aus aller Welt erfahrbar. Lumen zeigt historische Aufnahmen und digitale Innovationen, spannende Wechsel- und Sonderausstellungen sowie spektakuläre Inszenierungen.

Hauptsponsoren